RMISP-Glaciers-cropped.jpg

KANADA

OUTDOORPARADIES
UND MODERNE METROPOLEN

Kanada ist für viele ein Traumland. Es beindruckt durch seine Vielfältigkeit und das in jeder Hinsicht. Imposante Bergketten, weite Prärien, mehr als zwei Millionen Seen und maritime Küstenlandschaften laden zu Outdoor-Vergnügen jeder Art ein. Die Städte und modernen Metropolen hingegen bieten ein breites, kulturelles Angebot, was unter anderem der besonders diversen Bevölkerung zu verdanken ist. Freiheit, Sicherheit, solide soziale Infrastrukturen, eine stabile Wirtschaft und ein hohes Bildungsniveau machen Kanada und seine Städte zu den lebenswertesten Orten der Welt. Und bei all dem sind die Kanadier besonders stolz auf die ausgeprägte Willkommenskultur in ihrem Einwandererland.

 
Der Bereich Bildung nimmt in der kanadischen Gesellschaft einen besonders hohen Stellenwert ein und wird entsprechend großzügig vom Staat gefördert. Und das zahlt sich aus. Qualifizierte Lehrkräfte, individuell gestaltete Stundenpläne und eine intensive Betreuung der Schüler führen zu einem hohen Bildungsniveau. Entsprechend schneiden kanadische Schüler bei den weltweit standardisierten Pisa Studien regelmäßig unter den Besten ab. 

QUICK & FUN FACTS 
  • Zweitgrößtes Land der Erde mit 9.984.670 Quadratkilometern Landesfläche

  • Eingebettet zwischen Atlantischen, Pazifischen und Arktischen Ozean. Daraus resultiert das kanadische Motto “from sea to sea”. 

  • Aufgeteilt in 10 Provinzen und 3 Territorien

  • Ottawa in Ontario ist die Hauptstadt

  • Regierungsform ist die parlamentarische Monarchie, der Queen Elizabeth II vorsteht

  • 38 Millionen Einwohnern. Der Großteil lebt in einem nur 150-200 km langen Streifen entlang der Landgrenze zu den USA. 

  • Zwei Amtssprachen: Englisch und Französisch

  • Unterteilt in 6 Zeitzonen

  • Drittlängste Straßenverbindung der Welt: Der Trans-Kanada-Highway (No. 1) verbindet Victoria auf Vancouver Island mit St. John‘s in Neufundland und führt dabei über 8.000 km durch alle 10 Provinzen. 

  • Längste Landgrenze der Welt zwischen Kanada und den USA: 8.891 km

  • Unterschiedliche Klimazonen von gemäßigt bis polar. Große Temperaturunterschiede von +35° im Sommer -40° im Winter. 

INTERNATIONALE SCHULPROGRAMME

Seit über 40 Jahren heißt Kanada internationale Schüler willkommen. Dabei werden die Programme von den Schulbezirken organisiert, die jeweils unterschiedlich viele High Schools vereinen. Unabhängig von ihrer Größe haben alle Schulbezirke ein eigenes, sehr erfahrenes und fürsorgliches Team, das sich um die Belange rund um den internationalen Schüleraustausch kümmert. Dazu gehört die Platzierung an einer Schule, die Auswahl der Gastfamilie, die Organisation von Ausflügen und die Betreuung der Schüler vor Ort. Bei all dem steht das Wohl der Schüler immer an erster Stelle. Grundsätzlich ist die Anzahl an Austauschschülern, die ein Bezirk bzw. eine Schule aufnimmt, begrenzt.

Mit den umfassenden schulischen und außerschulischen Möglichkeiten auf den kanadischen High Schools, der beeindruckenden Natur und der herzlichen Gasfreundschaft ist das Wohlfühlland Kanada das zweit-beliebteste Gastland unter deutschen Schülern.

 

ALS GASTSCHÜLER AUF DER HIGH SCHOOL

Auf den kanadischen High Schools profitieren Gastschüler von einem großen Wahlfächerangebot, das ihnen ermöglicht, ihren Wissenshorizont in neuen, interessanten Fächern zusätzlich zu erweitern. Unterstützung im Schulalltag erhalten sie bei Bedarf über spezielle Angebote für Schüler, die Englisch als Zweitsprache sprechen.

Und dann wäre da noch der High School Spirit, die gelebte Identifikation mit der eigenen High School, die für das Land so typisch ist. Denn in Kanada ist die Schule auch der Ort, an dem die Schüler einen Großteil ihrer Freizeit verbringen und ihre Freunde treffen. Dies liegt vor allem an den vielfältigen, außerschulischen Angeboten, die sowohl zahlreiche Sportarten- und teams als auch sogenannte Clubs (AGs) einschließen. In den Clubs werden zum Beispiel Theater- oder Musicalaufführungen einstudiert, die Schulzeitung oder das Jahrbuch produziert, Wohltätigkeitsaktionen ins Leben gerufen, gemeinsam debattiert, Schulevents geplant und vieles mehr. Die Teilnahme an diesen Aktivitäten ist für Austauschschüler die ideale Gelegenheit, Freunde zu finden und den bekannten High School Spirit hautnah zu erleben.

Darüber hinaus gibt es in ausgewählten Sportarten und Schulen für besonders ambitionierte Sportler die Option, zusätzlich zur Mitgliedschaft im Schulteam eine sogenannte Academy zu besuchen, in der die praktischen und auch taktischen Skills weiterentwickelt und vertieft werden.

PROGRAMMINFOS
Voraussetzungen

Alter zwischen 15 – 17 Jahre bei Ausreise, mind. 2 Jahre Schulenglisch

Aufenthaltsdauer

3 Monate, 4 Monate, Schulhalbjahr (5 Monate), Schuljahr (10 Monate)

Programmstart

Ende August oder Ende Januar

BEZIRKS- UND SCHULWAHL

Culture & Soul kooperiert mit ausgewählten Schulbezirken in den kanadischen Provinzen Alberta, British Columbia, Manitoba, Nova Scotia, Ontario und Saskatchewan und du entscheidest, wo du dein Auslandsjahr verbringen möchtest.

Aber diese Entscheidung musst du nicht alleine treffen. In einem ausführlichen Beratungsgespräch stelle ich dir und deinen Eltern deine Optionen vor und gemeinsam finden wir die Region und Schule, die am besten zu dir und deinen Interessen passt.

In den folgend aufgelisteten Schulbezirken kannst du mit Culture & Soul deinen kanadischen Traum wahr werden lassen.

NEUGIERIG GEWORDEN?

Lass dich unverbindlich und kostenfrei beraten.
Melde dich jederzeit gerne per WhatsApp, telefonisch
oder über das Kontaktformular.

Vielen Dank!